Vortragsreihe: „Die Vielfalt der Universitäten in der Weltgesellschaft des 21. Jahrhunderts”

17.04.-10.07.2019, Universität Bonn

Am 17. April 2019 beginnt eine neue Vortragsreihe am Forum Internationale Wissenschaft in Bonn, organisiert von der Abteilung für Wissenschaftsforschung. Thematisiert wird die zunehmend vereinheitliche Vorstellung einer global konkurrenzfähigen Forschungsuniversität im 21. Jahrhundert, welche maßgeblich durch die internationalen Universitätsrankings geprägt ist. Im Fokus der Vortragsreihe steht dabei die Frage, wie man über die in globalen Universitätsrankings verwendeten Kennziffern hinaus einen Zugang zu der Realität der Universitäten erhalten kann, die nicht von dem Ranking erfasst werden. Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus verschiedenen Universitäten und Weltregionen berichten über die Vielfalt der Institutionen, die nicht in den vorderen Rängen des Rankings platziert sind, jedoch bedeutende Funktionen für die Hochschulsysteme erfüllen.

Alle Vorträge finden in dem Zeitraum vom 17. April bis 10. Juli 2019 wöchentlich mittwochs statt. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.