PRIF

Peer Review im Fächervergleich

Technische Universität Berlin

Vorhabenbeschreibung

Das Ziel des Projektes besteht darin, fachgebietsspezifische Praktiken des Peer Review zu identifizieren und diese aus den – der alltäglichen Forschungspraxis inhärenten – fachgebietsspezifischen Mechanismen der Qualitätsbewertung zu erklären. Das Projekt reagiert damit auf einen Stand der Forschung, der durch die Analyse einzelner Begutachtungsverfahren geprägt ist, ohne dass eine Synthese bezüglich fachgebietsspezifischer Praktiken erfolgt, methodisch die Begutachtung separiert von der Forschungspraxis studiert sowie zu Übergeneralisierungen der Ergebnisse neigt.


Zuwendungsempfänger

Technische Universität Berlin
Projektleitung: Prof. Ingo Schulz-Schaeffer

FKZ: 01PH20015
Betrag: 450.116,49 EUR
Laufzeit: 01.11.2020 - 31.10.2023


Kontakt

Prof. Ingo Schulz-Schaeffer

Telefon: +49 30 31478547
E-Mail: schulz-schaeffer@tu-berlin.de