MultiTex-Transfer

Transferprojekt zu "Prozessbasierte Diagnostik des Textverstehens mit multiplen Dokumenten (Multiple Documents Literacy)" (MultiTex)

Otto-Friedrich-Universität Bamberg; DIPF Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation; Leibniz-Institut für Bildungsverläufe e. V.

Im vorliegenden Transfervorhaben soll der computerbasierte Test zur Erfassung der Kompetenz des Textverstehens multipler Dokumente (Multiple Document Comprehension, MDC), der in einer früheren Projektphase entwickelte wurde (KoKoHs-Projekt MultiTex; Förderkennzeichen 01PK15008), an drei Hochschulen als Diagnose-, Feedback- und Förderinstrument implementiert werden. Das Vorhaben verfolgt damit die Ziele, (1) den MDC-Test für Hochschulen als Diagnose-, Feedback- und Förderinstrument allgemein (als Open Educational Ressource, OER) zur Verfügung zu stellen und (2) Empfehlungen für Gelingensbedingungen einer nachhaltigen Implementation an Hochschulen zu entwickeln.


Zuwendungsempfänger

Otto-Friedrich-Universität Bamberg; DIPF Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation; Leibniz-Institut für Bildungsverläufe e. V.
Verbundleitung: Dr. Cornelia Schoor; Teilprojektleitung: Dr. Ulf Kröhne; Prof. Dr. Cordula Artelt
FKZ: 01PK19008A; 01PK19008B; 01PK19008C
Betrag: 251.714,99 €

Laufzeit: 01.03.2020 – 28.02.2022