MoGAADat

Motive, Chancen, Grenzen und Anforderungen an die Archivierung und Sekundärnutzung unterschiedlicher Datentypen in der Hochschul- und Wissenschaftsforschung

Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung(DZHW)

Im Projekt werden verschiedene Datentypen in der Hochschul- und Wissenschaftsforschung bzgl. ihrer Archivierung und Sekundärnutzung betrachtet. Es wird untersucht, welche Motive, Chancen und Grenzen Anforderungen aus Sicht der Scientific Community differenziert nach Datentypen für oder gegen die Archivierung und Sekundärnutzung sprechen. Aus den Ergebnissen wird für Forscher*innen, FDZen sowie Forschungsförderer evidenzbasiertes praktisches Orientierungs- und Handlungswissen hinsichtlich der bei verschiedenen Datentypen bestehenden Archivierungs- und Bereitstellungsanforderungen abgeleitet.


Zuwendungsempfänger:

Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW)
Projektleitung: Florence Baillet

FKZ: M528100
Betrag: 632.670,00 Euro
Laufzeit: 1.12.2019 – 28.02.2022