KI-Campus

Die Lernplattform für Künstliche Intelligenz

Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V.; Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI); mmb Institut - Gesellschaft für Medien und Kompetenzforschung mbH; NEOCOSMO GmbH

Künstliche Intelligenz (KI) wird in Zukunft in nahezu allen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Handlungsfeldern eine wichtige Rolle spielen, von der schulischen Bildung über die Medizin und Pflege bis hin zu Umwelttechnologie und Verkehr. Das Ziel des Verbundprojekts ist es, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich der Künstlichen Intelligenz für eine große Bandbreite von Menschen zu schaffen und damit die KI-Kompetenzen in Deutschland zu stärken. Dafür wird eine Plattform mit KI-Lernangeboten prototypisch entwickelt und erprobt und ein nachhaltiges Betriebs- und Betreibermodell ausgearbeitet. Zudem werden Fragen zur Interoperabilität mit nationalen und internationalen Angeboten, zu geeigneten Lernformaten und deren Gestaltung erforscht sowie Möglichkeiten der Kooperation untersucht.


Zuwendungsempfänger

Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V.; Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI); mmb Institut – Gesellschaft für Medien und Kompetenzforschung mbH; NEOCOSMO GmbH

Projektleitung: Florian Rampelt, Stellv. Leiter der Geschäftsstelle des Hochschulforums Digitalisierung

Laufzeit: 01.10.2019 – 30.09.2022


Kontakt

Florian Rampelt
E-Mail: florian.rampelt@stifterverband.de