iPT

KI im Progress Test Medizin: Von einer nummerischen Rückmeldung hin zur individuellen Lernsteuerung

Charité - Universitätsmedizin Berlin; Technische Universität Ilmenau

Das Verbundprojekt iPT plant die Weiterentwicklung eines etablierten Feedbackinstruments der humanmedizinischen Ausbildung, genannt „Progress Test Medizin“ (PTM). Regelhafte Antwortmuster der Studierenden sollen durch KI-Technologie analysiert und nutzbar gemacht werden. Die Prüfungsfragen sollen über Natural Language Processing (NLP) - d.h. die Verarbeitung natürlicher Sprache - aufbereitet werden, um den Studierenden ein individualisiertes Feedback zum erreichten medizinischen Kenntnisstand sowie einen Ausblick zum weiteren Studienverlauf mit der Möglichkeit zur eigenen Lernplanentwicklung zu geben.


Zuwendungsempfänger

Charité - Universitätsmedizin Berlin; Technische Universität Ilmenau
Verbundleitung: Dr. med. vet. Maren März
Betrag: 1.252.926 €

Laufzeit: 01.03.2021 - 29.02.2024