Integration von Wissenschafts- und Hochschulforschung als Alleinstellungsmerkmal

Julian Hamann ist seit Anfang März 2021 Juniorprofessor für Hochschulforschung an der Humboldt-Universität zu Berlin. In seiner Forschung beschäftigt sich Hamann insbesondere mit  ungleichheitssoziologischen und historischen Fragestellungen an der Schnittstelle zwischen Wissenschafts- und Hochschulforschung. Im Online-Interview gibt er Einblick in seine Forschung zu wissenschaftlichen Bewertungssystemen und erläutert, was die deutsche Wissenschafts- und Hochschulforschung im internationalen Vergleich besonders auszeichnet.