Forschung zur digitalen Hochschulbildung

Studentin, Bibliothek, Digitalisierung, digitale Hochschulbildung

Forschung zur digitalen Hochschulbildung

Der vom BMBF etablierte Schwerpunkt „Forschung zur digitalen Hochschulbildung“ widmet sich innovativen digitalen Lehr-Lern-Formaten sowie deren strukturellen Gestaltungs- und Gelingensbedingungen auf unterschiedlichen Hochschulebenen.

Für den Forschungsschwerpunkt sind derzeit drei Förderlinien veröffentlicht. Die erste Förderlinie hat die Systematisierung vorhandenen Wissens und die Generierung neuen Wissens über Wirkung und Wirksamkeit digitaler Bildungsformate zum Ziel. In einer zweiten Förderlinie werden Schwerpunktthemen adressiert, denen ein besonderes Innovationspotenzial im Wechselspiel zwischen Didaktik und Technik bei der Bewältigung der hochschul- und bildungspolitischen Herausforderungen sowie dem Aufbau von internationaler Forschungskompetenz zugeschrieben wird. Die dritte Förderlinie fokussiert digitale Fachkonzepte einzelner Disziplinen bzw. Fächer, um eine Weiterentwicklung von Lehr- und Prüfungsformaten innerhalb der Fächerkulturen voranzubringen.

mehr

Forschung zur digitalen Hochschulbildung

Erste Förderlinie zur digitalen Hochschulbildung

Wirksamkeit und Wirkungen aktueller Ansätze und Formate – Trends und neue Paradigmen in Didaktik und Technik

Zur Bekanntmachung

Zu den Projekten


Zweite Förderlinie zur digitalen Hochschulbildung

Innovationspotenziale Digitaler Hochschulbildung

Zur Bekanntmachung

Zu den Projekten


Dritte Förderlinie zur digitalen Hochschulbildung

Disziplin- und fachbezogene digitale Hochschulbildung

Zur Bekanntmachung

(Informationen zu den Projekten folgen im Laufe des kommenden Jahres)