Expertenworkshop von Wissenschafts- und Hochschulforscher.innen im Projekt WiHoTop

Topografie

Im Rahmen des Projektes Topografie der Wissenschafts- und Hochschulforschung (WiHoTop) lud das HoF zu einem Expertenworkshop in Berlin ein. Acht Expert.innen aus dem Doppelfeld sowie zwei online zugeschaltete Vertreter.innen des BMBF diskutierten mit dem Projektteam Aspekte des Projektdesigns. Der Expertenworkshop ist – neben einer nachfolgenden Onlinebefragung von Angehörigen des Doppelfeldes – einer von zwei Schritten im Projekt, welche die Rückkopplung an die Fachgemeinschaften vorsieht.

Die Diskussionen im Workshop waren intensiv und sehr konstruktiv. Es wurden verschiedene Teilvorhaben des Projekts einer kritischen Prüfung unterworfen, Vorschläge für Änderungen unterbreitet und auch über das Projekt hinausgehende Anregungen entwickelt. Die Onlinebefragung wurde den Teilnehmer.innen in einer Testversion zur Verfügung gestellt und ebenfalls weiterentwickelt, so dass die Umfrage im Herbst 2020 umgesetzt werden kann.

Das HoF-Team bedankt sich sehr herzlich bei allen Beteiligten für die engagierten Debatten: Prof. Eva Barlösius, Prof. Edith Braun, Martina Diegelmann (BMBF), Dr. Martina Franzen, Prof. Jochen Gläser, Prof. Anna Kosmützky, Prof. Georg Krücken, Dr. Moritz Mälzer (BMBF), Prof. Martin Reinhart, Prof. Rudolf Stichweh.

Weiterführende Informationen zum Projekt finden Sie unter der WiHoTop Webseite.