DiSkO

Diagnostik Skills Online lernen

Ruhr-Universität Bochum

Diagnostik ist ein wesentlicher Bestandteil in der täglichen Praxis eines klinischen Psychologen und  bestimmt  die  Behandlung  der  Patienten.  Ein zentrales Problem in der traditionellen Face-to-Face  Ausbildung  angehender  klinischer  Psychologen  ist  fehlendes Anschauungsmaterial  und  Übungsgelegenheiten  aufgrund  ethischer  und datenschutzrechtlicher  Beschränkungen. Das Projekt DiSkO entwickelt einen Blended-Learning-Ansatz zum Erwerb klinisch-psychologischer Diagnostikfertigkeiten, in dem Diagnostiksituationen mit Online-Lerneinheiten und Videosequenzen nachgestellt werden. Die Diagnostikausbildung kann damit praxisnäher und individueller gestaltet werden. Mittels einer Vergleichsstudie wird evaluiert, ob Studierende des DiSkO-Kurses genauso gut wie Studierende eines Face-to-Face Kurses befähigt werden, eine strukturierte Diagnostik mit PatientInnen durchzuführen. Das Projekt verspricht einen Beitrag zur Verbesserung der Vorbereitung von Studierenden auf den klinischen Alltag. Langfristig kann so die Gesundheitsversorgung von PatientInnen optimiert werden.


Zuwendungsempfänger

Ruhr-Universität Bochum; Universität Duisburg-Essen
Projektleitung: Dr. Ruth von Brachel
Betrag: 531.931,20 €

Laufzeit: 01.11.2019 bis 31.10.2022