FIFTH

Facetten von und Indikatoren für Forschung und Third Mission an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften

CHE Gemeinnütziges Centrum für Hochschulentwicklung GmbH

FIFTH soll einen Beitrag dazu leisten, die spezifischen Facetten und Indikatoren für Forschung und forschungsbezogenen Facetten von Third Mission an Fachhochschulen (HAW) aufzuzeigen und zu operationalisieren. Die Bandbreite der Leistungsdimensionen von HAW innerhalb der Forschung und forschungsbezogenen Facetten von Third Mission soll erfasst, erweitert und bekannt gemacht werden. Hierfür sollen spezifische Indikatoren (weiter)entwickelt werden. Die Indikatoren sollen fachspezifisch so weit entwickelt und standardisiert werden, dass sie später bundesweit einsetzbar sind, ohne jedoch zu stark zu generalisieren.

Das Projektziel ist ein umfassender Katalog von Facetten von Forschung und forschungsbezogenen Facetten von Third Mission an HAW sowie erhebbaren, nutzbaren und akzeptierten Indikatoren zur Beschreibung und Messung dieser Facetten. Nach einer Literaturanalyse und einem Workshop mit einem Expert(inn)enkreis werden qualitative Interviews mit diversen Expertinnen und Experten durchgeführt. Darauf basierend wird ein Indikatorenset entwickelt, das vom Expertenkreis begutachtet wird. Im Anschluss erfolgt die Prüfung der Indikatoren durch die Leitung der HAW sowie Wissenschaftsministerien. Ein Praxistest (Pretest und Einbindung der zu erhebenden Daten zur Bildung der neuen Indikatoren in die Fachbereichsbefragung des CHE Hochschulrankings an HAW) folgt. Ergänzend wird die Sicht der Professorinnen und Professoren mittels der Befragung des CHE-Hochschulrankings einbezogen.


Zuwendungsempfänger

CHE Gemeinnütziges Centrum für Hochschulentwicklung GmbH
Projektleitung: Isabel Roessler

FKZ: 01PY13007
Betrag: 380.531 EUR
Laufzeit: 01.10.13 – 30.09.16