Blickwinkel auf 60 Jahre WiHo

Blickwinkel auf 60 Jahre Wissenschafts- und Hochschulforschung

Es ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die Hintergründe und Charakteristika der Wissenschafts- und Hochschulforschung zu erklären, denn es handelt sich um ein interdisziplinäres Forschungsfeld, das sich aus unterschiedlichsten Disziplinen speist. Die Ausdifferenzierung des Forschungsfeldes begann bereits in den 1960er Jahren. Die WiHo-Redaktion hat 4 Interviews mit den „Gründungsmüttern und -vätern“ der Wissenschafts- und Hochschulforschung geführt, die aus Ihrer persönlichen Perspektive über die WiHo-Historie berichten. Die Protagonisten erzählen anekdotisch und verbinden ihre Erinnerungen mit gesellschaftspolitischen Entwicklungen. 

Den Auftakt macht Prof. Dr. Ulrich Teichler, der u. a. durch seine international vergleichende Hochschulforschung bekannt geworden ist. Weitere Interviews mit Prof. Dr. Sigrid Metz-Göckel, Prof. Dr. Margret Bülow-Schramm und Prof. Dr. Peter Weingart folgen.

 


Blickwinkel auf 60 Jahre WiHo